WER bin ich?

ICH BIN ...

Heute feiern die Christen das Osterfest, die Wiederauferstehung.

Gute Idee, einerseits. Ich feiere das Frühlingsfest, das Erwachen der Natur. Die Natur muss nicht auferstehen, da sie nicht gestorben ist. Sie war da, sie ist da und sie wird immer da sein. Sie explodiert jedes Jahr in voller Farbenpracht und Fülle – wir Menschen sind ein Teil dieser Natur.
Ist das nicht WUNDER-bar?

Wir sind…ich bin. Hast Du einmal überlegt, welches ICH-BIN Dich ausmacht?

Alles, was mich ausmacht, hatte ich bereits in mir. Mir wurde immer gesagt, ich muss etwas werden, um etwas zu sein. Erziehung, Schule, Kirche haben mir als Kind abtrainiert zu sein. Ich habe beigebracht bekommen, dass ich werden müsse, um zu sein.

Wie sehe ich das: Wir alle SIND bereits WUNDER-volle Geschöpfe.
Jeder von uns hat eigene Talente und Begabungen. Diese grabe ich seit Jahren aus meinen Tiefen aus. Dieser Weg wird nie enden.
Wer bin ich?

Wer bist Du? Welches Bild hast Du von Dir? Wie siehst Du Dich?
Denke einmal darüber nach.
Namasté

ICH BIN WUNDERBAR-Produkte
ICH BIN ...